Follow:

DIY

DIY

Weihnachtliche Anhänger aus Filz

Egal ob schmächtiger Baum der keine Kugeln tragen kann, als Zusatz zu den Kugeln, als Ersatz für den Schmuck den man jetzt nicht mehr kaufen konnte oder als Beschäftigung im Lockdown, dieses DIY ist für jeden etwas.

Habt ihr einen Tannenbaum zuhause? Wegen meiner diversen Zimmerpflanzen, habe ich mich gegen einen klassischen Weihnachtsbaum entschieden. Stattdessen werden meine Zimmerpflanzen geschmückt – unter anderem auch eine kleine Zimmertanne.
Und genau um die Zimmertanne soll es heute gehen. Sie ist noch etwas schwach am Stängel für den gängigen Schmuck. Mit dem heutigen DIY – Anhängern aus Filz – können wir aus ihm aber doch noch eine richtig, weihnachtliche Tanne zaubern.

https://youtu.be/p0WYnyi8eGI

Was ihr dazu braucht:

⌂ Filz
⌂ Band oder Schnur
⌂ Pappe
⌂ Schere
⌂ Locher
⌂ Stift

TIPP: Die Motive, habe ich vorab aufgezeichnet und dann ausgeschnitten. So erhalten wir perfekte Vorlagen.

1. Entweder mit der Vorlage, die Motive auf das Filz bringen oder direkt auf dem Filz vorzeichnen.

2. Motive ausschneiden.

3. Bei den mehrlagigen Motiven, wird jetzt alles zusammengeklebt.

4. Mit dem Locher, ein Loch in den Anhänger stanzen.

5. Band oder Schnur durch das Loch fädeln und die Enden zusammenknoten. [Unten seht ihr verschiedene Möglichkeiten.]


Viel Spaß beim Basteln und eine besinnliche Zeit.

Share on
Previous Post Next Post

No Comments

Kommentar verfassen