TRANSPARENZ

Das Thema der Transparenz ist vor allem bei Instagram in den letzten Monaten vermehrt aufgekommen. Somit möchte ich auch hier etwas dazu schreiben.

Grundsätzlich schreibe ich hier auf dem Blog (genau wie in meinen Postings bei Instagram, etc.) immer meine ehrliche Meinung. Das bedeutet das ich sowohl positives wie auch negatives aufzeige.


Werbung

Hier scheiden sich wohl die Geister. Einige sagen, dass keine Kennzeichnung von Nöten ist wenn die Produkte selbst gekauft sind. Andere sind der Meinung das eine Kennzeichnung immer dann vorgenommen werden muss wenn man die Marke erkennt (bei Nagellack oder allgemein Beuty-Produkten recht schwierig).
Ich habe mich auch bei Instagram lange dagegen gewehrt, aber aufgrund der steigenden Unsicherheit nachgegeben. Hier auf dem Blog werde ich es genauso halten und einfach das kleine Wort Werbung mit ansetzen.
Das bedeutet: Werbung steht bei mir dafür, dass die Marke erkennbar ist oder ich diese im Beitrag nenne. Ich erhalte dafür kein Geld, ich habe das Produkt mit meinem eigenen Geld bezahlt oder geschenkt bekommen!

PR-Samples

PR-Samples bedeutet Public Relations Sample. Zu deutsch Pressearbeit, Werbung, Firmenwerbung,…
Bedeutet eine Firma schickt einem kosten- und bedingungslos ein Produkt zu. Ich bin nicht verpflichtet über die Produkte zu schreiben und suche mir selbst aus ob und wie ich darüber berichte.
Das bedeutet: Ich habe die Produkte nicht bezahlt. Ihr erhaltet aber trotzdem meine ehrliche Meinung!