Follow:
Hexenküche

Pizzateig ohne Hefe

Der erste Beitrag im neuen Jahr. *aaaaahhhhh* Und dann direkt so ein leckerer.
Ich war eigentlich gegen Raclette zu Silvester. Letztes Jahr hatte ich eine Suppe gekocht…am Ende reichte diese aber für fast 4 Tage. (Das war dann echt zu viel des Guten.)
Für das Raclette habe ich mir dann aber etwas besonderes einfallen lassen. Pizzateig, für kleine Pizzen aus der Pfanne.


Rezept

Zutaten:
– 300 g Mehl
– 150 ml Wasser
– 1-2 TL Salz
– 2 EL Olivenöl

I. Backofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

II. Mehl und Salz in eine Schüssel geben und gründlich vermengen.

III. Jetzt kommen Wasser und Öl hinzu.

IV. Alles gut vermischen und mehrere Minuten lang kräftig durchkneten, Der Teig sollte dann glatt und weich sein.
TIPP: Wenn der Teig noch nicht perfekt ist, etwas Wasser oder Mehl hinzufügen.

V. Das Blech in die unterste Schiene des Backofens schieben und die Pizza für circa 15-20 Minuten bei 250 °C (Ober-/Unterhitze) backen.


Was gab es zu Silvester bei euch zu essen?

Share on
Previous Post Next Post

No Comments

Kommentar verfassen