Hexenküche

Pizza-Spargel-Stangen

Die Spargelzeit ist schon fast vorbei und auf meinem Blog findet sich kaum ein Gericht dazu? Schande! Ich liebe Spargel, und habe heute ein ganz einfaches Rezept für euch dazu – wie immer natürlich, vegan.

Hauptgrund für das heutige Rezept? Ich musste den Kühlschrank leer bekommen, brauchte was schnelles weil hier noch viel zu tun war und ich wollte Spargel. [Sobald die Saison rum ist muss ich nämlich auf Spargel im Glas ausweichen und das ist eher so okay, finde ich.]


Rezept

Was ihr braucht:
– 1 Pck. Pizzateig
– 1 Pck. grünen Spargel
– 1-2 Knoblauchzehen
– 2 EL Öl
– Salz, Pfeffer

I. Spargel säubern und mit dem Öl, den Knoblauchzehen und etwas Salz und Pfeffer marinieren.

II. Den Pizzateig ausrollen und in Streifen schneiden.

III. Den Spargel mit dem Teig umwickeln. Den Ofen vorheizen – nach Packungsangabe, normalerweise 200°C bei Ober-/Unterhitze.

IV. Die Stangen für 10-15 Minuten in den Ofen geben.

V. Kalt oder warm servieren.


Mögt ihr Spargel?

P.s. Man kann die Stangen auch super in Sauce Hollandaise tunken.

Kommentar verfassen