Follow:
Nagelmagie

pastelliges Oster-Skittle | essie

Werbung

Es ist Ostern und passend dazu zeige ich euch heute nochmal ein schönes, pastelliges Skittle. Dieses Mal mit Lacken von essie – falls ihr nicht alle Lacke habt, kommt ihr hier zum Skittles mit den neuen Lacken von essence.

Irgendwie hatte ich hier auf dem Blog, nageltechnisch, unfreiwillig eine Woche Pause. [Die Woche über war einfach viel zu viel los, und ich nutze die freien Tage da jetzt etwas vorzuarbeiten.]
Höchste Zeit, dass hier wieder was los ist.

Für das Skittle habe ich folgende Lacke verwendet:

Oben links seht ihr meinen Daumen, danach gehen wir chronologisch die Finger durch. ^^
Ich hab das schon oft erwähnt, ich starte auf meinem Daumen gerne mit dem dunkelsten, deckendsten Lack und nehme für den kleinen Finger Lacke, von denen ich denke sie könnten zicken. [War hier nicht der Fall, hatte ich aber schon oft in der Vergangenheit.]

Einzeln würde ich wohl nur einen der Lacke tragen. Könnt ihr erraten welchen?

Zusammen liebe ich die Farben einfach. Es wirkt so leicht und schreit, für mich, einfach Frühling.
Wer mag, kann sein Skittle noch mit einem feinen Stamping aufpimpen. Hier würde ich darauf achten, dass es wirklich fein ist, einfarbig – hier wäre weiß passend – und jeder Nagel das gleiche Motiv trägt. Durch die verschiedenen Farben wirkt es sonst schnell überladen.

Traut ihr euch an Skittle-Nägel oder reicht euch ein Akzentnagel?
Ich liebe Skittle-Nägel mittlerweile. Dagegen finde ich Ombre-Nägel ganz schwierig, hierbei schafft man Abstufungen einer Ausgangsfarbe über die Nägel. Da rastet mein innerer Monk regelmäßig aus.

Unterschrift

Share on
Previous Post Next Post

No Comments

Kommentar verfassen