Follow:
Nagelmagie

nailsreloadedchallenge // pastell

Werbung

Endlich wird es Frühling, mit kurzen Wetterverirrungen – ich sag nur: Schnee. Aber im Großen und Ganzen, können sich die Temperaturen – mit 14°C – schon sehen lassen. Und als hätte Leni es geahnt, ist das zweite Thema ihrer Challenge: pastell.

Schön, dass Wetter und Thema so gut zueinander passen. Aber scheinbar fallen Pastellfarben nicht in mein Beuteschema. Ich bin jede meiner Nagellackkisten und -schubalden durchgegangen.
Flaute! Aber ist es denn, bei so vielen Lacken, möglich keine Pastellfarben zu besitzen? Offensichtlich nicht, sonst würde es diesen Beitrag wohl nicht geben.
Tatsächlich bin ich nur zufällig auf die folgenden Farben gestoßen.

Wer mir schon länger folgt weiß, ich liebe es wenn für ein Design alle Lacke von einer Marke stammen. Mischungen gibt es bei mir eher selten.
In diesem Fall griff ich also ausschließlich zu essie.

Jetzt der nächste Knackpunkt, das Design. dam, dam, dam
Zuerst wollte ich ein Osterdesign pinseln. Aber das ist wieder so viel Aufwand, mit dem Reverse Stamping und da habe ich keine Lust zu.
Dann vielleicht doch lieber ein Gradient. Hmm, gute Idee aber meine Latexmilch ist leider alle, bzw. habe ich nur noch welche mit so Mini-Pinsel und da brauche ich ewig bis die überall ist.
Okay, was hätten wir noch im Repertoire?
Nach langem hin und her überlegen, und abwägen meiner Optionen, bin ich schlussendlich bei einer Skittle-Idee hänge geblieben.

Daumen – coconut cove
Zeigefinger – hay there
Mittelfinger – go ginza
Ringfinger – virgin snow
kleiner Finger – strike a pose-itano

Das Design schreit doch einfach Frühling, oder?
Später bin ich dann nochmal online auf Twitch. Ich würde mich freuen wenn ihr vorbeischaut.

Share on
Previous Post Next Post

No Comments

Kommentar verfassen