Follow:
Nagelmagie

#nailsreloadedchallenge | gradient

Werbung

Es ist Sonntag und somit Zeit für die Nailsreloadedchallenge. Das zweite Thema ist – wie ihr der Überschrift entnehmen könnt – Gradient.

Das heutige Gradient ist zudem ein ganz spezielles. Ursprünglich stammte die Idee von der lieben Lina.
Hier unten seht ihr einmal das Original.

Na, fällt euch was auf? Ziemlich sandig das Ganze.
Verwendet hat Lina die Lacke aus der Concrete Glitters Collection von essie. Genauer die Lacke night owl, stay up slate und city slicker. Zur Feier der 13k Follower bei Instagram sollte man ein Design von Lina nachpinseln. Wie passend. So konnte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.
WICHTIG ist bei diesem Nailart eine gute Peel-of-Base. Ohne diese werdet ihr eure Finger stundenlang in NLE baden müssen, und das will doch keiner.

Das hier ist übrigens mein dritter Versuch. Beim ersten sahen die Farben nicht gut aus. Und beim zweiten Versuch, gestern Abend, habe ich mir mit der Latexmilch – die ich um die Finger geschmiert habe – die Peel-of-Base teilweise mit abgezogen. -_-
Danach wollte ich es eigentlich gar nicht mehr probieren, aber mein Ehrgeiz war schon geweckt.

Wie findet ihr meine Umsetzung dieses sandigen Gradients?

Share on
Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Simone Farbwald

    Sieht super aus 😍😍 Toll nachgepinselt und genial, dass du dran geblieben bist! Ich muss jetzt echt auch mal wieder ein Gradient Pinseln!
    Grüßchen und Küsschen aus dem Schwarzwald :*
    Simone

    25. März 2020 at 8:51 pm
    • Reply Gwilwileth

      Vielen lieben Dank 😘😘😘

      27. März 2020 at 9:51 am

    Leave a Reply