R.I.P.

Einen wunderschönen Samstag zusammen,

bei der gestrigen Shoppingtour, hat einer meiner Nägel leider Bekanntschaft mit einem fallenden Schuhkarton gemacht. Der Karton ist mir leider aus der Hand gerutscht und das Ergebnis seht ihr ja unten.
Kürzen wollte ich am Wochenende sowieso, aber das war jetzt nicht geplant.
Ein Design habe ich noch mit langen Nägeln, dass werde ich euch in den kommenden Tagen zeigen. Ansonsten habe ich mich entschieden den Nagel normal nachwachsen zu lassen. Vorerst kann ich, da das Nagelbett teilweise frei liegt, sowieso keinen künstlichen Nagel kleben. Ich hab das aber auch noch nie gemacht und wäre dann wenn eher zu einem Nagelstudio gegangen und hätte mir einen Gelnagel modellieren lassen.
Aktuell lasse ich ihn erstmal so und die zukünftigen Design befinden sich dann eben auf 4 Fingern, statt auf 5. Schade, aber aktuell nicht zu ändern.

Genießt euer Wochenende und macht es euch schön. 🙂

Veröffentlicht in NAILS

9 Kommentare zu „R.I.P.

  1. Ich habe auch Naturnägel und mir passiert, wenn sie zu lange sind, auch oft ein Missgeschick. Das sieht bei dir wirklich sehr schmerzhaft aus … und ich weiß wie weh sowas tut. Ich hoffe es heilt rasch wieder ab :-).

    Liebe Grüße
    Verena

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s